TÄTIGKEITEN

Home

 

 

HERAUSGEBERSCHAFTEN
SCHRIFTLEITUNG

 

 

 

 

 

ecolex

 

Fachzeitschrift für Wirtschaftsrecht
Verlag MANZ, seit Gründung 1989

Gemeinsam mit Georg Wilhelm, Johannes Reich-Rohrwig, Paul Oberhammer, Guido Kucsko, Josef Schuch, Philip Vondrak, Christian Schmelz

Recht der Medizin

 

Fachzeitschrift für Medizinrecht
Verlag MANZ ab Gründung 1994-2011

Schriftenreihe Recht der Medizin

 

Schriftenreihe für Medizinrecht
Verlag MANZ, seit Gründung 1996

Gemeinsam mit Christian Kopetzki

beziehungsweise

 

Informationsdienst
des Österreichischen Instituts für Familienforschung

Gesellschaft und Politik

 

Zeitschrift für Soziales und wirtschaftliches Engagement
Dr. Karl Kummer – Institut

Gemeinsam mit Beatrix Karl, Waltraud Klasnic, Klaus Poier, Norbert Schnedl, Josef Taus

 

 

 

Forschungsbezogene TätigkeitsSCHWERPUNKTE

Österreich

derzeit

Breite Forschungstätigkeit zu arbeitsrechtlichen, sozialrechtlichen und medizinrechtlichen Fragen, sowie zu Fragen des familialen Lebens

Leiter des „Österreichischen Institut für Familienforschung“ an der Universität Wien

Japan

derzeit

Verantwortlicher für die Forschungsbeziehung zwischen der Universität Wien und der Staatlichen Universität Kyoto sowie der Hitotsubashi Universität Tokyo, über dreißig Forschungsaufenthalte in Japan seit 1997

Visiting Professor der Kyoto-University 2016/2017, 2017/2018

China

derzeit

Koordinator der Kooperation zwischen der rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien und der Chinese University of Political Sciences and Law sowie anderer Universitäten in China, Japan und Korea, etwa 15 Aufenthalte zu Lehr- und Forschungszwecken in China

Research-Partner of the Beijing Institute of Letters and Calls to theGovernment

CEE

1997/2000

Forschungsprojekt: “Soziale Sicherheit in Polen, Tschechien, Slowakei, Ungarn, und Kroatien” Endbericht 2000 (gemeinsam mit Theodor Tomandl)

Ungarn

1993/1994

Verantwortlicher für Gestaltung und Hauptvortragender für die Sommerhochschule “Soziale Marktwirtschaft und Sozialpolitik” der Universität Wien und der Universität Pecs/Ungarn. Studenten aus Polen, Ungarn, Tschechien, Slowakei, Ukraine, Russland und Moldawien

Tschecho-Slowakei

1990/1991

Forschungstätigkeit über Tschechisches und Slowakisches Arbeitsrecht

Deutschland

1989/1990

Forschungstätigkeit zu Fragen des Sozialrechts und der Gesundheitsökonomie an der Forschungsstelle für Sozialrecht und Gesundheitsökonomie der Universität Bayreuth, Deutschland Finanziert durch Erwin-Schrödinger Stipendium des FWF

 

 

 

 

 

 

Funktionen

 

Österreich

seit 2015

Vorstand des Instituts für Arbeits- und Sozialrecht der Universität Wien

Österreich

seit 2004

Leiter des Österreichischen Instituts für Familienforschung an der Universität Wien

Österreich

seit 2008

Doktoratsbeirat der rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien für das Doktoratsstudium der Rechtswissenschaften und das PhD-Studium „Interdisciplinary Legal Studies“

Österreich/Japan

seit 2015

Austrian Co-Chairman of the Japan-Austrian Committee for the Future

Österreich

seit 2012

Vizepräsident des Boards der Agentur für Qualitätssicherung und Akkreditierung Austria (AQ.A)

Österreich

seit 2012

Mitglied des Kuratoriums des Instituts für Arbeitsforschung und Arbeitspolitik an der Johannes Kepler- Universität Linz

Österreich

2010-2017

Leiter des wissenschaftlichen Beirats des Zentrums für Generationen der Niederösterreichischen Landesakademie

Österreich

seit 2010

Vorsitzender des Universitätsrats der Donau-Universität Krems

Österreich

20011-2013

Mitglied der Bioethikkommission des Bundeskanzlers

Österreich

2000-2011

Mitglied bzw stellvertretendes Mitglied der Pensionsreformkommission sowie der Pensionskommission des Bundes

Österreich

2003-2009

Mitglied des österreichischen Fachhochschulrats

Deutschland

2007

Mitglied des Reviewteams des Deutschen Forschungsrats zur Evaluierung des Instituts für Sozialreform und Sozialpädagogik – Frankfurt/Main

Österreich

seit 1985

Mitglied der Fakultätsversammlung der rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien

Mitglied des Kollegiums der rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien (1985-1990, 1992-2008)

Mitglied verschiedener Kommissionen der rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien (seit 1985), Mitglied der Budgetkommission des Akademischen Senats der Universität Wien (1986-1989), und der rechtswissenschaftlichen Studienkommission (1986-1989, 2000-2003)

Österreich

1999/2003

Vorsitzender des Senats für Studienbeihilfe für die Universität Wien

Österreich

1999/2001

Einzelaufgaben zur Vorbereitung des UG 2002 für den Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur

Österreich

1996/1997

Mitglied der Arbeitsgruppe zur Vorbereitung des UniStG 1997 beim Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung

Österreich

1991/2000

Mitglied der Personalvertretung für das wissenschaftliche Personal der Universität Wien

Österreich

1987/1989

Kuriensprecher des Mittelbaus der rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien

Österreich

seit 1993

Mitglied bzw stellvertretendes Mitglied der Disziplinarkommission beim Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung

Österreich

1991/1992

Mitglied der Arbeitsgruppe zur Vorbereitung des UOG 1993 beim Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung

 

 

 

 

 

 

Sonstige Tätigkeiten

 

Österreich

derzeit

seit 1992 Beratungstätigkeit in Fragen des Arbeits- und Sozialrechts, des Medizinrechts und in Fragen der Familienpolitik für
- Österreichische Bundesregierung
- Österreichische Landesregierungen
- gesetzliche und freiwillige Interessenvertretungen (Kammern,  Gewerkschaften)
- Betriebsräte und Personalvertreter
- Arbeitgeber und Arbeitgeberinnen
- Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen

Beratungstätigkeit für Entscheidungsträger in Fragen des Arbeitsrechts, des Sozialrechts, des Medizinrechts sowie des familialen Lebens

Erfahrung in der Vorbereitung zahlreicher Regelungsvorhaben im Bereich der Bundes- und Landesgesetzgebung

Österreich

derzeit

Mitglied des Kuratoriums und Leiter der wissenschaftlichen Begutachtungskommission des Leopold Kunschak – Preises (seit 2002)

Österreich

1999/2004

Mitglied und Präsident des Kuratoriums des Österreichischen Instituts für Familienforschung

 

 

Seitenanfang

Home